JONAS ALSLEBEN

Ist Filmemacher und freier Videokünstler, er lebt in Hamburg und unterrichtet an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Frankfurt am Main im Studiengang Regie den Umgang mit Medien im Theater. Jonas Alsleben hat an der Hochschule für bildende Künste in Hamburg und an der Universität der Künste in Berlin studiert.

 

In den letzten Jahren war er für diverse Theaterproduktionen als Videokünstler engagiert. Unter anderem hat

Jonas Alsleben am Schauspiel Stuttgart, Thalia Theater Hamburg, Schauspiel Frankfurt, Staatstheater Hannover, Theater Basel, Kampnagel Hamburg, Theater Heidelberg, Staatstheater Mainz, Theater Bremen, Mousonturm Frankfurt, und im Schauspielhaus Graz gearbeitet. Er hat u.a. mit folgenden Regisseuren und Regisseurinnen zusammengearbeitet: Oliver Reese, Juliane Kann, Hans Ulrich Becker, Wojtek Klemm und Hanna Müller. 

 

Die Produktionen, an denen Jonas Alsleben beteiligt war, wurden u.a. zu folgenden Gastspielen und Festivals eingeladen: Radikal Jung im Münchener Volkstheater, Heidelberger Stückemarkt, Körberstudio Thalia Theater Hamburg, Ruhrfestspiele Recklinghausen, FFT Düsseldorf, Premières Festival Staatstheater Karlsruhe und

Théâtre de Gennevilliers Paris. 

HOME / ARBEITEN / KONTAKT